Wir helfen Ihnen gerne weiter +31 (0) 566 - 68 93 05

Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherung

MARAN YACHTCHARTER bietet ihnen die Möglichkeit, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. Diese ist zwar freiwillig, aber in jedem Fall ratsam.


Bedingungen Reiserücktrittsversicherung

Wir bieten diese Versicherung zu dem günstigen Tarif von nur 5 % der Mietsumme an, Bearbeitungsgebühren u.a. werden nicht erhoben. Bei krankheit oder anderen Vorkommnissen kümmert sich Maran Yachtcharter über die Abwicklung.

Bedingungen für Reiserücktrittsversicherung
Gedeckt ist der Reiserücktritt infolge von:

  •  Schwerer Erkrankung, Unfall oder Tod:
  •  Des Mieters/des Vertragspartners;
  •  Von Verwandten 1. oder 2. Grades oder Hausgenossen des Mieters/Vertragspartners;
  •  Einer festgestellten Schwangerschaft oder damit verbundenen Komplikationen, was durch einen ärztlichen Attest belegt werden  muss;
  •  Schäden am Eigentum, an der Wohnung oder am Unternehmen des Vertragspartners, deren Art seine Anwesenheit erfordert;
  •  Unfreiwilliger Arbeitslosigkeit ohne Verschulden des Mieters, jedoch nur, wenn das Entlassungsdatum vor dem Beginn des Mietzeitraumes liegt;
  •  Der Zusage für eine Anstellung für mindestens 20 Stunden pro Woche, soweit das Dienstantrittsdatum in einem Zeitraum von 4 Wochen vor oder während des Mietzeitraumes liegt. Das gilt nur nach Arbeitslosigkeit, während der Arbeitslosengeld oder eine vergleichbare Leistung bezogen wurde;
  • Einer derartigen Zerrüttung der Ehe, dass nach der Buchung der Jacht ein Scheidungsverfahren eingeleitet wurde. Das gilt auch für die Auflösung eines notariell beurkundeten Lebenspartnervertrages.
  • Außerdem sind nicht in Anspruch genommene Reisetage infolge der folgenden Umstände gedeckt:
  • Der anteilig berechnete Schaden im Falle einer unvorhergesehenen Einweisung des Mieters oder einer der Passagiere in ein Krankenhaus;
  • Der anteilig berechnete Schaden, wenn es aus medizinischer Sicht nicht vertretbar ist, den Wassersporturlaub fortzusetzen;
  • Der anteilig berechnete Schaden im Falle einer schweren Erkrankung, eines Unfalls oder des Todes von Verwandten 1. oder 2. Grades;
  • Schäden am Eigentum, an der Wohnung oder am Unternehmen des Vertragspartners, deren Art seine Anwesenheit erfordert;

Nicht gedeckt ist:
Reiserücktritt infolge von:

1. Krieg;
2. Folgen von Atom- oder Kernreaktionen;
3. Terroristischen Anschlägen;
4. Einer bereits aufgetretenen Erkrankung, eines Leidens oder einer Abweichung beim Mieter oder seinen Verwandten 1. oder 2. Grades;

 * Falschen Angaben und/oder falscher Schilderung der Sachlage durch den Mieter/Vertragspartner.

Gruppenstornierungen (mehr als 6 Personen) sind nicht möglich.

Geltungsdauer der Deckung:
Die Reiserücktrittsdeckung gilt vom Zeitpunkt des Zahlungseingangs bis einschließlich zum letzten Tag des Bootsurlaubes.

Vorgehensweise bei Reiserücktritt:
Der Mieter/Vertragspartner ist verpflichtet, Maran Yachtcharter über ein Ereignis, durch das der Bootsurlaub (möglicherweise) storniert wird, unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von 3 Werktagen nach diesem Ereignis schriftlich in Kenntnis zu setzen. Dieser schriftlichen Mitteilung sind Originalnachweise und/oder ein ärztliches Attest beizufügen.